HZ - Aastra:

Mitel Basiszertifizierung R12.1

Kurzbeschreibung:
Der Technik Basiswissen Kurs vermittelt die wichtigen Bereiche, Installation, Konfiguration und Wartung des Mitel100 | OpenCom 100 Systems.
Ziel: Der Teilnehmer/in kann das Mitel 100 | OpenCom 100 System projektieren und kennt die wesentlichen Leistungsmerkmale. Er/Sie kann das System programmieren, installieren und in Betrieb nehmen.

Das wird vermittelt:
Übersicht der Inhalte

1.Tag:

  • Systemübersicht der Anlage, Hard- und Softwarekomponenten,
  • Montage und Inbetriebnahme, drahtgebundene Upo- und
  • IP-Endgeräte sowie schnurlose Endgeräte, Konfiguration der Anlage via
  • Web-Browser. Praktische Anwendung: DECT, Mobilteil im System mit einer Funkzelle einrichten und in Betrieb nehmen.

2. Tag:

  • Fortsetzung der Konfiguration der Anlage via Web-Browser;
  • Rufnummernhaushalt; Tastenkonzept und Anwendungen, wie z.B. Chef-
  • Sek.-Fkt.; Zugang zu öffentlichen Netzen; Systemtelefonie;
  • und Pickup-Gruppen, IP Telefonie und Fernwartung.

3. Tag:

  • Fortsetzung der Konfiguration der Anlage via Web-Browser;
  • Applikation OpenVoice inklusive praktischer Anwendungen (unter Einbeziehung von OpenCTI50),
  • Netzwerkeinbindung, Offline- Konfigurator, Abschluss Test

 

Voraussetzungen:
ITK-Grundkenntnisse inklusive ISDN, PC-Grundkenntnisse auf Basis Windows-Betriebssystem.

Mitzubringen sind:

Notebook mit Ethernet Anschluss, Windows ab 98, Internet-Explorer ab 5.x oder vergleichbarer Browser.

Kursnummer

2294

Datum

09.–11.05.2017

Zeit

09:00–17:00

Preis

€ 417,00

Zielgruppen
  • Technik
  • techn. Vertrieb

frei

Anmeldung
> anmelden
Ort
802.lab München-Nord
802.lab Training & Workshop Center
München-Nord
Kesselbodenstraße 11
85391 Allershausen
Tel.: +49 (0)89 42 22 22 47
Fax: +49 (0)89 894 222 - 13
E-Mail: schulung@802lab.de, München-Nord,
Deutschland


Parkplätze:

Die Parkplätze für Schulungsteilnehmer befinden sich HINTER dem Gebäude. Folgen Sie bitte der Beschilderung, und fahren Sie ca. 100 m an der Halle entlang. Sie können auch direkt in dem Wendehammer parken! Entlang der Kesselboden Straße finden Sie zusätzliche Parkplätze.
Bitte halten Sie die für Abholer reservierten Parkplätze unbedingt frei.
Vielen Dank!

Mit dem Auto:
Nehmen Sie die A9 Richtung Nürnberg/München. Folgen Sie dieser bis zur Abfahrt Allershausen. Am Ende der Abfahrt biegen Sie links in Richtung Industriegebiet ab. Verlassen Sie den Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt. Anschließend nehmen Sie die erste Abzweigung rechts Richtung Industriegebiet. Biegen Sie danach die erste Straße (Kesselbodenstraße) links ab. Folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 250 m. Sie finden uns auf der linken Seite.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn):
Nehmen sie die S1 Richtung Flughafen/Freising. Zustieg zu dieser erhalten Sie auf der Münchner S-Bahn-Stammstrecke an folgenden Stationen: Laim, Donnersbergerbrücke, Hackerbrücke, Hauptbahnhof, Karlsplatz, Marienplatz, Rosenheimer Platz sowie Ostbahnhof. Nach Ankuft in Freising stehen Ihnen vor Ort verschiedene Taxiunternehmen zur Verfügung, die Sie in die Kesselbodenstraße nach Allershausen bringen.

Mit dem Flugzeug (Airport-Munich, Franz-Josef-Strauß):
Auf dem Flughafen MUC stehen Ihnen vor Ort verschiedene Taxiunternehmen zur Verfügung, die Sie in die Kesselbodenstraße nach Allershausen bringen.

 


Zur Übersicht