Details

  • 15.05.19
  • 09:00 - 17:00
  • 802.lab Allershausen
  • 0,00 €

Workshop / NetScout
Netzwerk
Wireless

netAlly - Vorstellung des Herstellers und seiner Produkte

netAlly:
Die Netzwerk-Produktmarke von NetScout heißt ab sofort netAlly. Dieser Schritt wurde vollzogen, um eine namentliche Trennung von den NetScout-Systems-Produkten, die wir als ALLNET nicht vertreiben, verständlicher zu kommunizieren. Für Sie als ALLNET NetScout Kunde ändert sich vertrieblich und organisatorisch dabei nichts. Auch die Produkte bleiben von der Bennennung und den Artikelnummern her so, wie Sie es gewohnt sind.

Themen:
Wir veranstalten ein Seminar mit Vorstellung des Herstellers und Erklärung aller aktuellen Produkte. Das beinhaltet die Funktionen und Einsatzmöglichkeiten der AirMagnet Suite (bestehend aus Planner, Survey, Spectrum XT und WiFi-Analyzer Pro) sowie der Handheld-Meßgeräte LinkSprinter, LinkRunner, AirCheck und OneTouch. Auch die Handhabung und Nutzung des netAlly LinkLive-Accounts werden erklärt.

AGENDA

  • Introduction HNT
  • NETSCOUT Portal
  • LinkSprinter, LinkRunner & Link-Live
  • Break
  • OneTouch AT G2
  • AirCheck G2
  • AirMagnet Mobile - Survey PRO, WiFi  Analyzer,  Spectrum XT
  • Summary

Referenten:
Herr Christian Drost als Referent von netAlly und Herr Jörg Schreiber als Referent von ALLNET werden dieses Seminar inhaltlich gestalten.

Hinweis:
Bei Nichterscheinen erlauben wir uns eine Gebühr von 100 Euro zu erheben.

Location

802.lab Allershausen
Kesselbodenstraße 11
85391 Allershausen (München-Nord)
DE

schulung@802lab.de
https://www.802lab.de

+49 (0)89 894 222 - 22
+49 (0)89 894 222 - 33

Parkplätze:
Die Parkplätze für Schulungsteilnehmer befinden sich HINTER dem Gebäude. Folgen Sie bitte der Beschilderung, und fahren Sie ca. 100 m an der Halle entlang. Sie können auch direkt in dem Wendehammer parken! Entlang der Kesselboden Straße finden Sie zusätzliche Parkplätze. Bitte halten Sie die für Abholer reservierten Parkplätze unbedingt frei. Vielen Dank!

Mit dem Auto:
Nehmen Sie die A9 Richtung Nürnberg/München. Folgen Sie dieser bis zur Abfahrt Allershausen. Am Ende der Abfahrt biegen Sie links in Richtung Industriegebiet ab. Verlassen Sie den Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt. Anschließend nehmen Sie die erste Abzweigung rechts Richtung Industriegebiet. Biegen Sie danach die erste Straße (Kesselbodenstraße) links ab. Folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 250 m. Sie finden uns auf der linken Seite.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn):
Nehmen sie die S1 Richtung Flughafen/Freising. Zustieg zu dieser erhalten Sie auf der Münchner S-Bahn-Stammstrecke an folgenden Stationen: Laim, Donnersbergerbrücke, Hackerbrücke, Hauptbahnhof, Karlsplatz, Marienplatz, Rosenheimer Platz sowie Ostbahnhof. Nach Ankuft in Freising stehen Ihnen vor Ort verschiedene Taxiunternehmen zur Verfügung, die Sie in die Kesselbodenstraße nach Allershausen bringen.

Mit dem Flugzeug (Airport-Munich, Franz-Josef-Strauß):
Auf dem Flughafen MUC stehen Ihnen vor Ort verschiedene Taxiunternehmen zur Verfügung, die Sie in die Kesselbodenstraße nach Allershausen bringen.